Autoversicherung

Mit der richtigen Autoversicherung fhrt es sich gnstiger



Die Mobilittsgesellschaft setzt fast schon voraus, dass man ein Auto sein Eigen nennt, fr die Fahrt zur Arbeit, in den Urlaub oder zum Discounter auf der grnen Wiese. Neben den Anschaffungs- sind es in erster Linie die laufenden Kosten, die das Budget belasten. An den Benzinpreisen kann man wenig ndern, hchstens weniger fahren, was vielen nur bedingt mglich ist. Weitaus mehr Spielraum hat man bei der Autoversicherung.

Sie setzt sich aus zwei Policen zusammen: Der Kfz-Haftpflichtversicherung und der Kasko-Versicherung, Teil- oder Vollkasko. Der Name Haftpflichtversicherung impliziert bereits, dass sie vom Gesetzgeber fr jeden Autohalter vorgeschrieben ist und somit zu den Pflichtversicherungen zhlt. Ohne Versicherungsbesttigung kann kein Fahrzeug angemeldet werden. War dazu frher die so genannte Doppelkarte ntig, gibt es inzwischen einen elektronischen Code, der in einer zentralen Datenbank hinterlegt und von der Zulassungsstelle abgerufen werden kann.

Mit der Kfz-Haftpflichtversicherung sind Schden an Personen-, Sach- und Vermgensschden abgedeckt. Denn als Verursacher eines Unfalls oder sonstigen Schadens, der auf den Betrieb eines Kraftfahrzeugs im Straenverkehr zurckzufhren ist, haftet man mit seinem gesamten Vermgen. Um auf Nummer sicher zu gehen, darf die Versicherungssumme nicht zu niedrig gewhlt werden. Wird jemand verletzt und ist den Rest seines Lebens auf fremde Hilfe angewiesen, summieren sich in Folge des Unfalls sehr schnell Betrge in Millionenhhe.

Zweiter Part der Autoversicherung ist die Kaskoversicherung. Kunden haben die Wahl, ob sie ihr Fahrzeug Voll- oder Teilkasko versichern wollen. Die Teilkasko umfasst unter anderem Schden durch Feuer, Diebstahl, Sturm, Hagel, Blitz, (Haar-)Wildunflle, Glasbruch und Marderbiss. In der Vollkasko sind zustzlich Vandalismus und selbstverursachte Schden mitversichert. Welche Variante sinnvoller ist, richtet sich nach dem Alter und dem Wert des Fahrzeugs. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Schadensfreiheitsklasse, die man erreicht hat. Sie sorgt ber den Schadensfreiheitsrabatt letztlich dafr, dass Fahrer, die lange Zeit unfallfrei bleiben, gnstiger unterwegs sind.

Sparen lsst sich hauptschlich durch die Wahl des Tarifs. Fr einen Autoversicherungsvergleich muss man die Kennzahlen des Fahrzeugs bereit halten und sein eigenes Fahrverhalten - beruflich bedingt Vielfahrer oder doch eher Wochenendausflgler - kennen. Anhand dieser Daten, angefangen beim Typenschlssel des Autos, ber die jhrlich gefahrenen Kilometer, Garage, Carport, Alter des Fahrers und der Schadensfreiheitsklasse, lassen sich die Prmien unterschiedlicher Versicherungsgesellschaften ermitteln. Oft lohnt sich der Wechsel. Manchmal reicht es auch, den Tarif beim bisherigen Anbieter anzupassen, um weniger zu zahlen.

Unsere Website Autoversicherung Online beschftigt sich ausfhrlich mit dem Thema Autoversicherung.



Ansahl Consulting GmbH
Versicherungsmakler nach 93 HGB
Dsseldorferstrasse 17/18 in 10707 Berlin
Telefon: 030 88627652
Fax: 030 88627653
Online seit: 03.10.2007
Verkauft/Bezahlt: 61 Seiten
Reserviert/Bestellt: 1859 Seiten
Benefizsumme: 3200 Euro   
50% aller Einnahmen werden gespendet fr ein Kinderhilfsprojekt
 Mister Wong  yigg it  Webnews  del.icio.us  Furl  YahooMyWeb  TailRank  co.mments  Spurl  Digg  blinkbits  BlinkList  Reddit  connotea

©copyright by benewiki.de and by their respective owner's - all rights reserved

benewiki.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte der internen sowie externen Seiten. Inhaltlich verantwortlich sind die jeweiligen Seiteninhaber, die ihre eigenen Inhalte erstellt und auf benewiki.de veröffentlicht haben.
benewiki.de is not responsible for the content of external sites or internal pages. Page owners are solely responsible for the content they post.

Claims of Infringement | Hinweise auf Urheberrechtsverletzungen